Samstag, 1. Dezember 2012

Kiwano

... und auch in diesen turbulenten Zeiten, muss doch ein kleiner Post wieder her :) und zwar kommt hier was kleines aus dem Bereich der Kuriositäten ... tataaaaaa: die Kiwano.




Direkt vom Mond und bei uns gelandet. Nach einer Beschaffungs-Odyssee und einem horrenden Preis (CHF 7.50 pro Stück!) das Geschmacksurteil von Babsi: "Mag ich nicht". Aber ich! :) ... deshalb wird sie auch das nächste Jahr in unserem Garten hausen.

Kommentare:

  1. sieht besser aus als es schmeckt.... ich nenne es heimlich die glibberige Gurke....

    AntwortenLöschen
  2. .... hmmm, sieht aus wie eine Kiwi. Wie schmeckt das Ding?
    - wirklich wie schleimige Gurke? Isst man so was süß oder salzig, roh oder gekocht?

    AntwortenLöschen
  3. Löffeln ;) Wohl eher salzig, aber ich habe es ohne Gewürze verspeist.

    Definitiv nicht kochen.

    Es hat keine schleimige Konsistenz sondern geht eher Richtung Wackelpudding.

    AntwortenLöschen