Freitag, 28. Dezember 2012

Gewächshaus (Aufbau I)

Nun ist es endlich soweit - alle Teile für unser neues Gewächshaus sind zusammengetragen, auch die Kosten halten sich noch im Rahmen - wobei die qualitativ hochwertige UV5 Folie bis jetzt das teuerste war (aber dazu später mehr).

Nun geplant ist ein 3x5m Folientunnel mit einer Giebelhöhe von 2m. Sehr wahrscheinlich wird dies meine Gartennachbarn in Angst und Schrecken versetzen aber einen Versuch ist es wert :)

Aber nun zu den Details:

Als allererstes 7x2m M20 PVC Rohre (750 N - also nicht die "ganz wabbeligen") mittels Verbindungshülsen und PVC Kleber verklebt - dann 24h trocknen lassen.
 
2m M20 PVC Rohre (750N) - auf der Bucht für wenig Geld gekauft (Danke Papi für die Hilfe beim GLS Drama :) ...
... und gleich 7 Stück mittels PVC Kleber verklebt

Sobald das getan war das Palettenkantholz (wir erinnern uns an die Brecheisenepisode) aka. das Restholz für die Bienenkiste auf die Schubkarre verladen und in den Garten geschoben.

Die unsäglichen Palettenkanthölzer - jedes 1.50m lang

Dann erst einmal "Mass vor Ort genommen" und festgestellt, dass das Ding in Natura ziiiiiemlich gross wird :) aber es sollen ja auch eine Menge Pflanzen da drin wohnen.

5m in der Länge - ein Problem in Haufenform befindet sich ca. bei Meter 3.20

Des Weiteren musste ich noch ein Problem in Haufenform wegtragen. Ich hatte nämlich meine Hühnersch**§§e genau dort deponiert wo jetzt das Gewächshaus geplant wurde (wusste ich ja vorher nicht). Schaufel geschnappt und Haufen 3m "verlegt" - ich hoffe nicht, dass dies zu einer grenzenlosen Überdüngung führt....

Dann konnte mit dem Verbinden und der Kanthölzer begonnen werden. Ziel war, dass es stabil wird - einen Schönheitspreis werde ich wohl nicht gewinnen. Verwendet habe ich schnödes Lochband mit Konstruktionsschrauben "festgetackert" - Hält Bombenfest.

Mit Lochbändern verbunden und verschraubt. Wir sehen auch die unsäglichen Nägel deren Köpfe beim Ziehversuch immer abgerissen sind

Danach mit 5x80 Schrauben die 4 Seiten verschraubt und auch nochmals mit einem Lochband "gesichert". Wollte noch ein Bild schiessen, aber da kam mir die Dämmerung zuvor. Muss ich also nachliefern

Materialen soweit verarbeitet:

  • 14 PVC M20 (750 N) plusVerbindungshülsen und PVC Kleber
  • Kanthölzer ca.60x60 mm
  • Lochband zum Verbinden
  • Konstruktionsschrauben 3.9x45
  • Holzschrauben 5x80

Demnächst mehr auf diesem Kanal


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen