Samstag, 29. September 2012

Kampf der Bohne ...

... oder wie wir Bohnen haltbar machen. Und siehe da, wer hat es erfunden? Natürlich die ...! Hehe, und gesund sollen Dörrbohnen auch noch sein; das sagt sogar die Schweizerische Gesellschaft für Ernährung (Welchen Nährwert haben Dörrbohnen?). Wie auch immer, bei 80°C für 5h im Backofen sah das Resultat so aus (Anfangsmenge ca. 800g Bohnen - getrocknet auf 3 Ebenen):

Die Dörrbohne - eine Schweizer Spezialität


Kommentare:

  1. So können Bohnen platzsparend aufbewahrt werden !

    AntwortenLöschen
  2. Aber was macht man mit gedoerrten Bohnen? Kann man die im Steamer wieder aufarbeiten? ;)

    AntwortenLöschen
  3. Ja - erst das Wasser raus, dann wieder rein :o)

    AntwortenLöschen
  4. Jaja, und statt Heizung runter drehen Fenster aufmachen :D

    AntwortenLöschen